You are here: Home - Wir über uns
Deutsch
Italiano
Samstag, 2020-07-11

Zuletzt im Gästebuch

Montag, 04-01-10 17:42

Bernhard Waßmer:

Hier kann alles eingetragen werden was : zu verkaufen zu verschenken oder zu tauschen ist (nur für [...]

mehr dazu

NEWS

Stammtisch

Ab sofort :

Stammtisch : Jeden ersten Mittwoch im Monat, jeweils um 19:30 Uhr,   (ab April)
im Hotelrestaurant Tuniberg in FR-Tiengen

Vermutlich wieder im Juli 2020 möglich (nach Corona)

Corona Krise

Liebe Vereinsmitglieder, 

ab dem 1. Juli dürfen wir nun in der Gruppengröße von bis zu 20 Radsportlern fahren.

Die wichtigsten Regelungen:

  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen (inkl. Übungsleiter)
  • Beim Sportbetrieb darf der Mindestabstand unterschritten werden, sofern dies für die Sportart üblich ist.
  • Außerhalb des Sportbetriebs (also Anfahrt, Treffpunkt, Umkleiden und Duschen etc.) sind mindestens 1,5m Abstand einzuhalten.
  • Für Betreiber von Sportanlagen und Sportstätten gelten die §§ 4-7 (und ggf. §8) der Corona-Verordnung zu Hygieneanforderungen, Konzept, Teilnehmerliste, Zutritts- und Teilnahme Verbot (und Arbeitsschutz)
  • Grundsätzlich wird das führen einer Teilnehmerliste dringend empfohlen.
  • Wo immer möglich sollten die Hygieneanforderungen eingehalten werden (auch während dem Sportbetrieb).

Weitere Infos unter: www.badischer-radsportverband.de

DIE RSG bedankt sich bei ihren Tikot-Sponsoren für ihre Treue

Namentlich sind dies aus Schallstadt die Firmen UHL Fleisch & Wurst GmbH, Sanitär & Heizung Burggraf, WG Wolfenweiler, Kasper Elektro & Lichtwerbung Inh. Karsten Weber, Unternehmensgruppe Joos Hartheim, Hartmut Herdel Haustechnik GmbH Bollschweil, Wassmer Spezialmaschinien GmbH Heitersheim, Jürgens Bike-Shop Neuenburg.

Roland Stapf

Präsident

Hallo liebe Freunde, Mitglieder, Gönner und Interessierte,

Willkommen bei der RSG-Rosa-Schallstadt. Auf unseren Seiten findet Ihr alles über unseren Verein und unsere Freunde und Gönner. In unserem Verein wird der Genuss am Radfahren ganz gross geschrieben. Wir pflegen auch unsere Freundschaft mit unserem Partnerverein in Rosà ( Italien ).

Viel Spaß !!

MTB-Ausfahrten

Hallo MTB-Freunde, 

Die Sommer MTB Gruppe wird aufgelöst!!

EU-Datenschutz

Hinweis hierzu siehe im Impressum

Abschied von unserem ältesten Mitglied

Liebe Vereinsmitglieder,

leider habe ich erst heute (18.03.2020) erfahren das unser ältestes Mitglied Pieter Pruissen (Piet) wenige Wochen vor seinem 99 Geburtstag am12.11.2019 im Pflegeheim in Freiburg verstorben ist. Piet war ein alter holländischer "Haudegen" der an der Seite von Fritz Sütterlin viele Kilometer gefahren war. Auch unser "Capitano" Bernd Uhl kannte ihn noch von den alten Zeiten der RIG Freiburg. Piet kam 1997 zur RSG Schallstadt und war bis zu seinem Tode Mitglied bei uns. Dies war ihm ein Anliegen, auch wenn er die letzten Jahre nicht mehr aufs Fahrrad konnte. Eine der letzten Eröffnungsfahrten machte er noch im hohen Alter von fast 90 mit uns. Danach sah man ihn oft mit seinem Tourenrad durch die Gegend fahren, bis es eben nicht mehr ging.

Wir werden Piet in Erinnerung behalten.

Mitgliederversammlung 2020

Am 24.01.2020 fand die Mitgliederversammlung der RSG Schallstadt unter reger Beteiligung im Alemannenhof in Mengen statt. Präsident Roland Stapf konnte ausser den etablierten Mitgliedern gleich noch 3 neue Vereinsmitglieder vorstellen, die für das Jahr 2020 in den Verein eintraten.

Da in diesem Jahr keine Wahlen des Vorstandes anstanden konnte die Versammlung zügig durchgeführt werden. Sportwart Peter Dittes lies das Jahr 2019 nochmals mit einem Vortrag, den er mit Bilder interessant gestaltete, Revue passieren.

Gespannt warteten die Anwesenden auch was Peter 2020 sportlich geplant hat. Ergänzt wurde der Vortrag von Roland Stapf, der einen Ausblick auf die Radsportwoche Mallorca und die von ihm geplante Etappenfahrt nach Wien gab.

In 7 Tagen soll vom Allgäu aus in ca. 1050 km / 12.500 Hm, Wien erreicht werden, wo natürlich 2 Tage zur Besichtigung eingeplant werden.

Anschließend hatte der Präsident die Ehre Christina Hanser für ihre 20 jährige Mitgliedschaft zu ehren und die Mitglieder Gerhard Fernbach, Klaus Deppner und Martin Graber für ihre 25 jährige Treue zum Verein.

Ein Höhepunkt des Abends war die symbolische Scheckübergabe an Abdulaye Sarr und zwei seiner Kinder, die noch in die Schule von Keur Pathe gingen und jetzt bei ihrem Vater in Deutschland wohnen.

Die Spendensammlung hat auch zur diesjährigen Versammlung wieder eine überragendes Ergebnis erbracht, und Roland Stapf konnte einen Scheck in Höhe von 4.500,- € überreichen.

Die Vorstandschaft der RSG möchte sich auf diesem Wege nochmals bei allen Spender innerhalb des Vereins und insbesondere bei den nicht Vereinsmitgliedern bedanken.

Der Erfolg unseres Projektes spornt uns jedes Jahr aufs neue an die Schule in Keur Pathe/Senegal zu unterstützen.

Die Mitgliederversammlung endete wie schon immer bei einem gemütlichen Abendessen und spannenden Gesprächen.